protegoon - HOME
HILFSPROGRAMME
SPENDEN & HELFEN
Einzelgeldspende
Im Jubel helfen
Fördermitgliedschaft
Benefiz
Unternehmen helfen
DagobertSpendenbox
IndianerSpendenbox
PR - PRESSEHISTORIE
FAKTEN
Kontakt - Impressum
NEWSLETTER
Sitemap

Unternehmen - sich und anderen helfen

Sind Sie Unternehmer?

Verbessern Sie Ihr Image, beweisen Sie soziales Engagement. Ihre Kunden werden es sicherlich zu schätzen wissen. Die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft ist in den letzten Jahren auch ins Blickfeld der Unternehmer gekommen. Im Marktdeutsch nennt man die Verbindung von Gemeinnützigkeit und Unternehmertum Corporate Social Responsibility, kurz CST.

Der Gedanke dahinter ist einfach und fantastisch zugleich. Das Unternehmen hilft durch sein soziales Engagement anderen – aber auch sich selbst. Denn: In der Kommunikation zum Kunden können mildtätige Aktionen werbewirksam eingesetzt werden. Sie verbessern Ihr Image und so mancher Kunde wird Ihr Produkt mit besserem Gefühl kaufen..

Spenden Sie, anstelle Kundengeschenke zum Jahreswechsel zu verschicken 
Veranstalten Sie eine Tombola zu Weihnachten, Silvester oder zum Firmenjubiläum
Spenden Sie bei einem Jubiläum oder einfach mal zwischendurch

Klar, eine Geldzuwendung ist das gängigste Mittel, deshalb aber nicht weniger wirksam. Sie können aber auch ergänzend tätig werden:

Verlinken Sie Ihre Website zu protegoon 
Animieren Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden, zu speziellen Anlässen ebenfalls an protegoon zu spenden
 

Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben unter beratung@protegoon.org 


Patienten spenden ihr Zahngold an Hilfsorganisationen

Bei der tollen Aktion der Gemeinschaftspraxis Pinder, Schleifenbaum, Kessler aus Bad Aibling wurde protegoon zum dritten Mal in Folge berücksichtigt und erhält 750,94 ,-- Euro für die Bedürftigen hier bei uns in der Region. Wir bedanken uns sehr herzlich für diese großartige Initiative der Zahnärzte. 

 

Maschienenbau Lang GmbH spendet 1000,-- €

Die Firma Maschienenbau Lang GmbH aus Bad Aibling/ Willing hat 1000,-- € an protegoon gespendet. Im Bild die Firmeninhaber Hubert und Sabine Lang bei der feierlichen Scheckübergabe an Astrid Steidl. Herzlichen Dank für diese wunderbare Unterstützung.

 

Frau Meinberg, die Wirtin vom Kurhaus Bad Aibling, spendet beim Benefizkonzert die gesamten Einnahmen des Getränkeverkaufs 

1800.-- Euro spendet Frau Meinberg beim Benefizkonzert für die Hochwasseropfer > eine tolle unternehmerische Leistung, ein wirkliches Vorbild!

 

Hotel Schmelmerhof Bad Aibling spendet 2000.-- Euro für Glücksmomente  

 

 Im Bild rechts die Hoteleignerin und Managerin, Frau Lindinger. Sie und Ihre Assistentin, Frau Schweiger haben mit viel Liebe und Aufwand das Geld mit dem Verkauf von Glücksmomente-Gutscheinen und einer Tombola gesammelt. Tolle Initiative, danke. Übrigens: der luxuriös gestaltete Spa-Bereich im Schmelmer-Hof ist ein echts Schmuckkästchen : www.schmelmer-hof.de

 

Gasthof Kreuzmair in Holzolling und ihre Bedienungen spenden 1550.-- Euro  

 Zehn Bedienungen des Traditionsgasthofes verzichteten auf ein Weihnachtsgeld. Zusätzlich sammelten die Inhaber, Frau und Herr Buschak bei einer privaten Feier. Vielen Dank. Ein Tipp: Besonders zu empfehlen beim Kreuzmair ist das monatlich wechselnde fünfgängige Abendmenü, jeden Donnerstag bis Sonntag für 37,50 €. Nachzulesen auf:  www.gasthaus-kreuzmair.de  

 

Wüstenrot Inntal spendet 1250 Euro

Die Mannschaft der Verkaufsleitung Inntal der Bausparkkasse Wüstenrot spendete einen großen Teil ihrer Prämien. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Initiatorin, Viola Pekol-Guglmeier ( Zweite von links) und ihrem Team. So wünscht man sich Versicherungsagenten! (viola.pekol-gugelmeier@wuestenrot.de)

 

 


 

Top
protegoon Familienstiftung gGmbH | Anstiften zum familiären Leben, Lieben, Lachen und Lernen!